Seite drucken
Gemeinde Rohrdorf (Druckversion)

Wirtschaftsstandort Rohrdorf

Wirtschaftsstandort Rohrdorf

Rohrdorf hat mit den Gewerbegebieten „Kämmerle“ und „Breitwiesen / Uferstraße“ zwei Ansiedlungsflächen für Gewerbebetriebe, in denen kleinere Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen angesiedelt sind. Allerdings sind die vorhandenen Flächen zum Großteil belegt. 

Das Gewerbegebiet „Kämmerle“ ist nach der Schließung der Calwer Deckenfabrik im Jahr 1993 zu einem neuen Gewerbegebiet erschlossen worden und ist nun Standort mehrerer verschiedener Unternehmen.

Nur 17 km von der Bodenseeautobahn A 81 entfernt, liegt Rohrdorf auch logistisch sehr interessant für die hier ansässigen Unternehmen. 

Gewerbegebiet "Kämmerle"
Gewerbegebiet "Kämmerle"
Gewerbegebiet "Kämmerle"
Gewerbegebiet "Kämmerle"
http://gemeinde-rohrdorf.de/index.php?id=77